FUSSGÄNGER UND RADWEGBRÜCKE ÜBER DEN WEIKERLSEE IN LINZ

Eurovea_1_gross

 

BAUHERR:
Magistrat Linz 4020 Linz,
Hauptstraße 1-5

Architekt:
Architekturbüro DI Manfred Dissl
Projektdauer:
2000-2001
Baukosten:
ca. € 400.000,-
Auftragsumfang:
Statisch konstruktive Bearbeitung
der Radwegbrücke Stahl-Holzbrückenkonstruktionen

 

 

Neubau einer Radwegbrücke aus Stahl- und Holzkonstruktion über den kleinen
Weikerlsee in Pichling (Solarcity) Linz.

Die 3-feldrige Brücke weist eine Gesamtlänge von über 70m auf. Die Fundierung im Wasser
erfolgte durch Stahlbetonpfähle