LENTOS – NEUE GALERIE LINZ

Eurovea_1_gross

  Bauherr:
Neue Galerie Errichtungs-GmbH
Architekt:
Weber & Hofer AG
CH-8040 Zürich, Zimmerlistraße 6

Projektdauer:
2000 - 2003
Auftragsumfang:
Statische Berechnung der Baugrubensicherung
Biöd 1  

Beim „Lentos“ handelt es sich um den Neubau eines Kunstmuseums in Linz.

Bei der Baugrubensicherung handelt es sich um eine unverankerte „Jagged Wall“.
Dies ist eine kombinierte Spundwand mit sehr hoher Steifigkeit. Diese hohe Steifigkeit
war notwendig zur Sicherung der Baugrube gegen den Wasserdruck der Donau bei einem
Hochwasserpegel von 3m über dem Gelände der Donaulände.
Der Baugrund besteht aus Donauschotter.