FINMET FIOR, VENEZUELA

Eurovea_1_gross

  Bauherr:
Orinoco Iron
generalunternehmer:
Voest Alpine Industrieanlagenbau GmbH
A-4020 Linz, Turmstraße 44

Projektdauer:
1997 - 2000
Auftragsumfang:
Baugrundberatung, Planung der Gründungen, Bauberatung, Betontechnologie
Biöd 1    

Errichtung einer Fundamentplatte für eine FINMETAnlage
(100 m hohe Erzverarbeitungsanlage).

ca. 100x40 m² monolithische Fundamentplatte
Stärke: 80 – 250 cm

Die Dimensionen der Bodenplatte waren notwendig zur Ableitung der Lasten von bis zu
100 m hohen erzverarbeitenden Anlagen. Aufgrund der hohen spezifischen Gewichte
der Bunkerfüllungen entspricht die Belastung einem ca. 300 m hohen Hochhaus.